SaferPay – step 1

Parce que les grands projets ne se réalisent pas en un jour, votre soutien est encore plus efficace s’il est régulier.
min. 5 €

Gut zu wissen :  Sie können, gemäß den in den Artikeln 109 und 112 der Einkommensteurvorschriften,  Ihre Spenden von der Steuer absetzen, vorausgesetzt,  selbige übersteigen im Laufe des Jahres insgesamt 120 EUR, und sind an anerkannte Organismen oder NROs gerichtet, ohne allerdings 20% Ihres Eikommens  oder die Summe von 1.000 000.- Euro zu übersteigen. Die Liste der anerkannten Organismen und NROs liegt hier vor.

Sind Sie nicht im Lande wohnhaft, werden Sie den hier ansässigen Steuerzahlern gleichgestellt, und kommen in den Genuss der Ermäßigung gemäß Steuerveranlagung.

Parce que les grands projets ne se réalisent pas en un jour, votre soutien est encore plus efficace s’il est régulier.

Gut zu wissen :  Sie können, gemäß den in den Artikeln 109 und 112 der Einkommensteurvorschriften,  Ihre Spenden von der Steuer absetzen, vorausgesetzt,  selbige übersteigen im Laufe des Jahres insgesamt 120 EUR, und sind an anerkannte Organismen oder NROs gerichtet, ohne allerdings 20% Ihres Eikommens  oder die Summe von 1.000 000.- Euro zu übersteigen. Die Liste der anerkannten Organismen und NROs liegt hier vor.

Sind Sie nicht im Lande wohnhaft, werden Sie den hier ansässigen Steuerzahlern gleichgestellt, und kommen in den Genuss der Ermäßigung gemäß Steuerveranlagung.

digicash

Faites un don à SOS Faim en remplissant un bulletin de virement/versement :

  • CCPLLULL - IBAN LU22 1111 0055 5526 0000
  • CCRALULL - IBAN LU98 0090 0000 4800 0046

Vous avez une question? Notre service donateur y répond par mail : donateur@sosfaim.org ou au +352 49 09 96

« En aidant SOS Faim, vous luttez concrètement contre la faim. Vous donnez une vie à nos projets. En toute confiance. »